Hotel Klosterbräu
Energie & Ressourcen

Da steckt mehr dahinter

Wir sind der festen Überzeugung – es geht immer mehr – und deshalb entwickeln wir uns auch laufend weiter. Und darauf sind wir besonders stolz. Hier erfährst du mehr zum Thema Kraftquelle, Energieoptimierung, Müllreduzierung und Co.

Hotel Klosterbräu

Unsere Kraftquelle

Die Hauptbezugsquelle unserer Wärmeenergie ist die Bio-Ortswärme Seefeld, eine hochmoderne Holz-Hackgut-Anlage. Als ergänzende Kraftquelle dient eine Solaranlage zur Beheizung unserer Schwimmbäder. Mehr brauchen wir nicht, damit es sich für Sie überall wohlig warm anfühlt. Unser Strom wird zu 100% über Ökostrom-Lieferanten abgedeckt. Das sind Produzenten, welche komplett auf fossile Brennstoffe verzichten.

schließen

Die Hauptbezugsquelle unserer Wärmeenergie ist die Bio-Ortswärme Seefeld, eine hochmoderne Holz-Hackgut-Anlage. Als ergänzende Kraftquelle dient eine Solaranlage zur Beheizung unserer Schwimmbäder. Mehr brauchen wir nicht, damit es sich für Sie überall wohlig warm anfühlt. Unser Strom wird zu 100% über Ökostrom-Lieferanten abgedeckt. Das sind Produzenten, welche komplett auf fossile Brennstoffe verzichten.

Hotel Klosterbräu

Energieoptimierung

Gemeinsam mit SIEMENS haben wir uns das Projekt CO2 Optimierung vorgenommen und auch erfolgreich umgesetzt. Wir waren bisher sogar so fleißig, dass wir für den CO2 Countdown Award 2022 in der Kategorie "Kreativ neu gedacht" nominiert wurden. Jetzt heißt es: Noch mehr einsparen, Daumen drücken und hoffentlich den Award gewinnen. Dieser würde sich sehr gut neben unserem CO2-Zähler in der Hotelhalle machen ;)

schließen

Gemeinsam mit SIEMENS haben wir uns das Projekt CO2 Optimierung vorgenommen und auch erfolgreich umgesetzt. Wir waren bisher sogar so fleißig, dass wir für den CO2 Countdown Award 2022 in der Kategorie "Kreativ neu gedacht" nominiert wurden. Jetzt heißt es: Noch mehr einsparen, Daumen drücken und hoffentlich den Award gewinnen. Dieser würde sich sehr gut neben unserem CO2-Zähler in der Hotelhalle machen ;)

Hotel Klosterbräu

Müllreduktion & Co.

Müllreduktion: Unsere Küchenabfälle (sortiert) bekommen unsere Tiere unserer vegetarischen Landwirtschaft mit Streichelzoo "Sigis Sauhuafen" – und die finden das besonders toll ;) Ab 2023 wird der Großteil der Küchenabfälle auf eigenem Grund & Boden zu Kompost verarbeitet.

 

Plastikvermeidung: Falls Einweg-Gebinde verwendet wird, dann ausschließlich aus Natur- und Recycle-Materialien. Unsere Strohhalme, Kugelschreiber etc. bestehen schon seit vielen Jahren aus Recycle-Kartonagen. Des weiteren verwenden wir ausschließlich Pumpspender bei unseren Shampoos und Duschgels.

 

Wärmerückgewinnung: Unsere Duschen und Hähne verfügen alle über einen Durchlaufbegrenzer.

schließen

Müllreduktion: Unsere Küchenabfälle (sortiert) bekommen unsere Tiere unserer vegetarischen Landwirtschaft mit Streichelzoo "Sigis Sauhuafen" – und die finden das besonders toll ;) Ab 2023 wird der Großteil der Küchenabfälle auf eigenem Grund & Boden zu Kompost verarbeitet.

 

Plastikvermeidung: Falls Einweg-Gebinde verwendet wird, dann ausschließlich aus Natur- und Recycle-Materialien. Unsere Strohhalme, Kugelschreiber etc. bestehen schon seit vielen Jahren aus Recycle-Kartonagen. Des weiteren verwenden wir ausschließlich Pumpspender bei unseren Shampoos und Duschgels.

 

Wärmerückgewinnung: Unsere Duschen und Hähne verfügen alle über einen Durchlaufbegrenzer.

Hotel Klosterbräu

Da geht noch mehr

Deshalb planen wir derzeit unsere eigene Holz-Hackgut-Anlage zu errichten. Das verwendete Holz stammt ausschließlich aus unserem eigenen Wald und von den Landwirten unseres Plateaus. Diese autonome Wärmegewinnung wird so konzipiert, dass wir ebenfalls unsere Landwirtschaft und auch die umliegenden Nachbarn mit dieser Bio-Holzwärme versorgen können. Alternativ oder parallel werden wir eine Erweiterung des Solarsystem oder auch neue Erdwärmeheizungen in Betracht ziehen.

schließen

Deshalb planen wir derzeit unsere eigene Holz-Hackgut-Anlage zu errichten. Das verwendete Holz stammt ausschließlich aus unserem eigenen Wald und von den Landwirten unseres Plateaus. Diese autonome Wärmegewinnung wird so konzipiert, dass wir ebenfalls unsere Landwirtschaft und auch die umliegenden Nachbarn mit dieser Bio-Holzwärme versorgen können. Alternativ oder parallel werden wir eine Erweiterung des Solarsystem oder auch neue Erdwärmeheizungen in Betracht ziehen.

Fortsetzung folgt...
#staytuned

🌿 ENDLICH SIND SIE DA! 🌿

Unsere neuen Natur Zimmer und Suiten sind da! Zumindest online. 😉 Diese können Sie ab sofort für Sommer anfragen, gerne in Kombination mit unserem Opening Special 6+1.

 

Bis bald,
Ihre Gastgeber

{bn:constants.get(name:\'company.name\')}
Merkliste