Familienurlaub mit Kindern in Tirol

Familienurlaub im Hotel Klosterbräu in Seefeld in Tirol

Familien sind bei uns herzlich willkommen. Auch die 7. Generation der Gastgeberfamilie Seyrling
nutzt das Klosterbräu als Kinderstube – ebenso wie alle Generationen davor. Gerade deshalb kennen wir die Bedürfnisse von Eltern und Kinder besonders gut. Unsere 5 Sterne stehen für unseren Serviceanspruch, sollen jedoch keine Hemmschwelle für Familien sein.

Sie werden sich mit Ihrem Nachwuchs wie Zuhause fühlen. Versprochen.
Ihre Familie Seyrling

Inklusivleistungen für Kinder

Montags bis Samstags von 14.00 - 22.00 Uhr (ab 3 Jahren) und in den Ferienzeiten Montags bis Sonntags.

Regelmäßig spannende Erlebnisprogramme mit unserer Kinderbetreuung (z.B.: Kinder Disco-Abend).

Unser Kinderspielzimmer ist mit einer Ritterburg, Rutsche, Riesen-Legoecke und einer Mal- und Bastelecke liebevoll ausgestattet. Auch eine WII fehlt nicht.

Wir verwöhnen Ihre Kinder gerne mit Behandlungen wie zum Beispiel Prinzessinen Hände, Gesichtspflege Schneewittchen und einer Erlebnis-Massage.

Im Sichtbereich von unserem Außenpool liegt unser privater, großer Außenspielplatz für Kinder. 

Sorgen frei packen. Wir haben alles für Sie vorbereitet. Wir bieten Ihnen auf Wunsch ein Baby- und Wickelequipment im Zimmer mit beispielsweise einem Wasserkocher, Wickelauflage, Fläschchenwärmer und einem Windeleimer. Oder Leihen Sie sich ganz bequem bei uns einen KinderwagenKindertragerucksack (nur auf Voranmeldung) aus. Rodeln oder Bobs können Sie auch direkt bei uns ausleihen.

Auf Wunsch und gegen eine kleine Gebühr, können wir für Sie einen professionellen und fürsorglichen Babysitter organisieren. 

 

Wir können Ihnen verschiedene Skischulen-Partnerbetriebe empfehlen. Lassen Sie sich von uns an der Rezeption beraten – wir buchen für Euch gerne Ski-Equipment,  bzw. Gruppen- oder Einzelunterricht.

Geborgenheit —
Familienwochen im Klosterbräu

Den ganzen Tag auskosten und miteinander verbringen, die Zeit genießen und aufsaugen, solche Momente schweißen eine Familie zusammen und schaffen ein Gefühl der Geborgenheit, welches Jahre überdauert. Auch wenn die gemeinsamen Stunden unglaublich gut tun, so braucht man abends vielleicht doch etwas Freiraum, Zeit für sich und für seinen Partner. Sein eigenes Bett, seine eigenen vier Wände, diesen Luxus für ein paar Stunden die wohlverdiente Zweisamkeit zu genießen.