Ganz schön was los in der Olympiaregion!

Seefeld in Tirol WM 2019.jpg - Erlebnisse sammeln . . .
Highlights im Winter

15.11. Eröffnung Langlauf Piste Seefeld
           Eröffnung Weihnachtsmarkt Innsbruck 
29.11. Eröffnung Weihnachtsmarkt Seefeld
05.12. Coppa delle Alpi - Mille Miglia
06.12. Seefelder Krampusumzug 

 

Romantischer Advent (Large).jpg - . . . und teilen !
Highlights im Advent

07.12. Eröffnung Skisaison Seefeld 
10.12. Romantischer Adventmarkt mit Fackelwanderung
11.12. Adventkonzert mit Opernstar Eva Lind
12.12. Weihnachtskonzert mit Semino Rossi, Petra Frey und die Granaten 

AA weihnachten (Large).jpg - Besinnliche Tage...
Weihnachtszeit - schönste Zeit

In Ihrem Hotel Klosterbräu: 

22.12. Harfenusik Frühstück
23.12. Traditionelles Heimatmusik-Trio
24.12. Festtagsprogramm & besinnliche Weihnachtsfeier
ab 25.12. finden täglich Aktivitätsprogramme im und außer Haus statt mit Ihren Gastgebern 

live_winter_rodeln_familie.jpg - ... voll mit Wintervergnügen pur!
Eventvorschau Januar 2020

18.01. Seefelder Schneefest
31.01. – 02.02. Seefeld Nordic Combined Triple

Winteraktivitäten: Langlaufen, Skifahren, Rodeln, Kutschenfahrt im Schnee, Eislaufen, Iglubauen, Eisstockschießen, Biathlon uvm. 

Rasant! 1000 Miglia - Coppa delle Alpi in Seefeld

Der zeitgenössische Charme der Coppa delle Alpi by 1000 Miglia
4. - 7. Dezember 2019
Erstmalig führt die Strecke durch Italien, Österreich, Deutschland und die Schweiz.

Am ersten Tag des Rennens, Mittwoch, 4. Dezember, starten die Autos von Brescia in Richtung Gardasee und überqueren nach dem Molvenosee den Mendola-Pass, der ins Etschtal führt. Dann passiert man Bozen und beendet den ersten Tag dann in Brixen.

Am Donnerstag, den 5. Dezember, der zweiten Etappe, fahren die Teilnehmer von aus Brixen in Richtung Dolomiten um in Folge nach Sterzing und dem Brennerpass auf österreichisches Gebiet zu gelangen. Von Innsbruck aus geht es dann weiter nach Seefeld in Tirol mit Abendessen und Übernachtung.

Am Freitag, den 6. Dezember, bei der dritten Etappe bewältigen die Fahrzeuge Strecken in Österreich, Deutschland, Italien bis das Ziel dann in der Schweiz, in St. Moritz, erreicht wird.

Entlang der Strecke kann man den Charme des berühmten Märchenschlosses Neuschwanstein erliegen, die Mittagspause findet in Fiss statt, von dort kehrt man zurück nach Glorenza in Italien, einer UNESCO-Weltkulturerbestadt, um dann St. Moritz zu erreichen, wo sich die Fahrer bei der weltbekannten Bobbahn einfinden werden.

Am Samstag, den 7. Dezember, geht die vierte und letzte Etappe von der Schweiz aus ins Veltlin und weiter ins Val Camonica, wo sie in Ponte di Legno endet: Nach einem nächtlichen Aufstieg vom Passo del Tonale findet die Preisverleihung auf 2'585 Metern Höhe, am Presena-Gletscher, im Naturpark Adamello Brenta und an den Hängen von Piandineve statt.

Alle Informationen rund um Mille Miglia sowie das genaue Programm der Coppa delle Alpi stehen allen Autohungrigen hier zum Download zur Verfügung:

Informationen zur Mille Miglia

Die Coppa delle Alpi